CPU 24/7 ist Aussteller bei der automotive CAE Grand Challenge 2018 in Hanau

Die aktuell größten Herausforderungen der digitalen Automobilentwicklung im Blickpunkt

Die CPU 24/7 GmbH, führender Anbieter von On-Demand-Services für High Performance Computing (HPC), unterstützt als Aussteller die automotive CAE Grand Challenge 2018 am 17. und 18. April 2018 im Congress Park Hanau.

Zur automotive CAE Grand Challenge versammeln sich Simulationsingenieure und Schlüsselexperten aus dem Bereich des Computer-aided engineering (CAE), mit dem Ziel, die aktuellen Herausforderungen in der virtuellen Automobilentwicklung zu ergründen und gemeinsam geeignete Lösungen zu erarbeiten. Die Grand Challenges wurden im Vorfeld der Veranstaltung mittels einer Umfrage definiert.

Im Rahmen der ermittelten Herausforderung „CAE general: CAE process supporting the development of physical prototypes“ präsentiert CPU 24/7 anwesenden Anwendern, Wissenschaftlern und Softwareentwicklern innovative HPC-Lösungen, welche die virtuelle Produktentwicklung effizient beschleunigen. Daneben berichten führende Unternehmen wie Daimler, BMW, Volkswagen u.a. über ihre Erfahrungen in der Optimierung und Simulation im Autodesignprozess.

In den letzten 20 Jahren ist die Computersimulation zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Automobilentwicklung geworden. Enorme Fortschritte in der Software- und Computertechnologie ermöglichen heute die Bewertung der Produkt- und Prozessleistung vor dem Bau von physischen Prototypen. Die Anwendungen der computergestützten Simulation decken nahezu alle Aspekte des Produkt- und Prozessdesigns ab. Trotz der erheblichen Fortschritte in der Simulationstechnologie und der beeindruckenden Ergebnisse in der industriellen Anwendung gibt es eine Reihe von Herausforderungen, die ein zu “100% digitales Prototyping” aktuell noch verhindern.

Weitere Informationen zur automotive CAE Grand Challenge finden Sie unter: https://www.carhs.de/de/news/items/Die_automotive_CAE_Grand_Challenge_-_das_CAE_Event_in_2018_dass_Sie_nicht_verpassen_duerfen_7153.html

PDF Download